„Stadtputzer“ Jürgen Veit geht in den Ruhestand

SCHWALBACH. Jürgen Veit sammelte in seiner Freizeit rund 20 Jahre lang den Abfall, den andere achtlos in Stadt und Landschaft weggeworfen hatten. Nun füllt der ehrenamtlich tätige Stadtputzer nur noch zwei Abfallsäcke, dann legt er die Abfallzange beiseite.

„Very British“ Reisebericht einer Englandfahrt

Noch am letzten Schultag vor den Sommerferien machten sich 31 Schwalbacher Jugendliche, Achim Lürtzener, Leiter des Jugendbildungswerkes, sowie Sibille Kein und Silke Meinke, Lehrkräfte der Friedrich-Ebert-Schule, mit dem Bus auf den langen Weg nach Folkestone, England. In Calais ging es auf die Fähre und am Vormittag kam die Gruppe am Zielort an.

Bürgermeisterwahl: FDP und Freie Bürger unterstützen Parteilosen Marcus Gipp

SCHWALBACH. FDP und Freie Bürger Schwalbach haben in einer Ortsverbandssitzung kürzlich einstimmig beschlossen den parteilosen Bürgermeisterkandidaten Marcus Gipp zu unterstüzzen.

FES sucht Lesementoren

SCHWALBACH. Was in der Georg-Kerschensteiner-Schule möglich ist, sollte auch in der Friedrich-Ebert-Schule klappen. Für die 5. und 6. Klassen werden dort Lesementoren gesucht, die für eine Stunde pro Woche bereit sind, mit Schülerinnen und Schülern das Lesen zu üben. Der Verein Kindertaler e.V. unterstützt diese Aktion, in dem er 1.000 Euro für Bücher zur Verfügung stellt.
Bei Interesse bitte an die FES wenden. Tel. 06196 / 50 67 30.

Gastfamilien für polnische Jugendliche gesucht

SCHWALBACH. Anfang September finden in Schwalbach die Jubiläumsfeierlichkeiten anlässlich des 40-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft mit Avrillé in Frankreich statt.

Gewerbeverein plant Einführung der „Schwalbacher Bonuskarte“

Der Gewerbeverein Schwalbach e.V. will alle Schwalbacher Bürger und die Mitarbeiter der in Schwalbach ansässigen Unternehmen mit einer einheitlichen Bonuskarte ausstatten.

SPD Schwalbach nominiert Alexander Immisch als Kandidat

Vorstand und Fraktion der SPD Schwalbach hatten der Mitgliederversammlung vorgeschlagen, Alexander Immisch als Kandidat für die Bürgermeisterwahl 2020 zu nominieren.