Alternativvorschläge zur Neugestaltung des Unteren Marktplatzes
SCHWALBACH. Manche Schwalbacher schämen sich schon, ihre auswärtigen Gäste über den Unteren Marktplatz zu führen – zu schäbig wirkt mittlerweile der Platz, nachdem er in weiten Teilen schon seit einem halben Jahrhundert nicht grundlegend saniert, sondern allenfalls überall einmal geflickt wurde.

Was sagen uns Lebensmitteletiketten?
SCHWALBACH. Prof. Dr. Gert-Wolfhard von Rymon Lipinski referierte im ersten Vortrag im Jahr 2018 in der Reihe des AK WiTechWi über Etiketten auf Lebensmitteln, was sie aussagen und worauf man beim Lesen achten sollte.

Gedenktag der Opfer des Nationalsozialismus
SCHWALBACH. „Geigen der Hoffnung“ nennt der israelische Geigenbauer Amnon Weinstein Instrumente seiner Sammlung in Tel Aviv, die den Holocaust überlebt haben.

„Schwalbach helau“ Senioren-Fassenacht im Bürgerhaus
Zur Senioren-Fassenacht am Mittwoch, 7. Februar, um 16.31 Uhr, im Großen Saal des Bürgerhauses laden die städtische Seniorenarbeit und der Tanzsport- und Carnevalclub Pinguine Schwalbach e.V. herzlich ein. Karten sind ab sofort im Bürgerbüro im Rathaus und in der Papiertruhe Büstrin, Ringstr. 23, zum Preis von 3,50 Euro erhältlich.

FDP: Kita-Tour und Neujahrsempfang in Schwalbach
René Rock, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Hessischen Landtag, hat kürzlich zusammen mit den Vertretern der FDP-Fraktion in der Schwalbacher Stadtverordnetenversammlung Stephanie Müller (Vorsitz), Horst Ott (stellv. Vorsitz) und Walter Korn (Ortsvorsitz) die städtischen Kindertagesstätten „Kinderkiste“ und „Tausenfüßlerhaus“ besucht.

„Klassik gegen Rechts“ Die ConcertCollage „Verboten. Entartet? Verbrannt!“
CHWALBACH. Kürzlich hatten „Cavallerotti e.V.“ sowie „Die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Main-Taunus e. V.“ (CJZ) in den Kirchensaal der gastgebenden Evangelischen Limesgemeinde im Ostring zu einem Gesprächskonzert gegen Rechts geladen.

Osterferienfreizeit Erneuerbare-Energien-Camp
SCHWALBACH.   Nach dem Erfolg des Vorjahres lädt das kommunale Jugendbildungswerk in der ersten Woche der Osterferien 2018 erneut zu einem „Erneuerbare-Energien-Camp“ ein. Im Umweltbildungszentrum Licherode, einem zum Schullandheim umgebauten alten Bauernhof, findet diese Ferienfreizeit statt, bei der sich alles um erneuerbare Energien dreht.

Neujahrstreffen des Arbeitskreises Städtepartnerschaft Avrillé-Schwalbach
Nach einem erfolgreichen Jahr für die Partnerschaft, wie die Vorsitzende in der Einladung formulierte, trafen sich die Mitglieder und Freunde des Arbeitskreises Städtepartnerschaft Avrillé- Schwalbach zu ihrem traditionellen Neujahrstreffen im Bürgerhaus. Der Saal war gut gefüllt, und viele Mitglieder bzw. vor allem Mitgliederinnen hatten wahre Köstlichkeiten für das Büfett – besonders Nachtische – bereitgestellt.

Beim Schulkinderhaus sind die Weichen falsch gestellt und mehr…
Auszug aus der Rede zum Haushalt 2018 von Barbara Blaschek-Bernhardt (GRÜNE):
Herr Stadtverordnetenvorsteher, meine Damen und Herren, seit den letzten Haushaltsberatungen und auch seit denjenigen zum Haushalt des Jahres 2016 hat sich an den Planzahlen nicht viel verändert.