Altmünstermühle bietet Mittagstisch und Plaudertreff an
HATTERSHEIM. Gemütlich beisammensitzen, ein leckeres Mittagessen genießen und mit Gleichgesinnten plaudern – das bietet das Hattersheimer Seniorenzentrum seit Ende letzten Jahres einmal im Monat an. Das Angebot wurde so gut angenommen, dass es auch in diesem Jahr fortgesetzt wird.

Erfolgreicher erster Einsatz des „BUND Flörsheim“
Jetzt bin ich doch froh, dass ich einen Ersatz-Akku mitgenommen habe“, freut sich Nicola Böye. Den baut sie mit wenigen Handgriffen in ihren ‘Hochentaster’ ein, und schon geht ihr Einsatz weiter. Ort des Geschehens: Eine der wenigen noch verbliebenen Streuobstwiesen in Flörsheim. Sie liegt an der B 40 / B 519 zwischen Flörsheim und Weilbach.

Energieberatung im Krifteler Rathaus gestartet – Bitte rechtzeitig anmelden!
Franz Jirasek begrüßte kürzlich Alfred Strüder vom Energieberatungszentrum Main-Taunus (ebz) im Rat- und Bürgerhaus: Denn ab sofort werden Energieberatungssprechstunden nicht nur im Landratsamt abgehalten, sondern auch in Kriftel.

Beratung zur Existenzgründung 
HATTERSHEIM. Für Jungunternehmer und Unternehmensnachfolger wird erneut eine kompetente Unterstützung im Rathaus angeboten.

Flohmarkt in der Reithalle Gebrauchtes und Neues für Pferd und Hund
EDDERSHEIM. Zum dritten Mal richtet die Reitsportgruppe (RSG) Eddersheim am Sonntag, 4. März, einen Flohmarkt aus. Nach knapp 30 Verkaufsständen im vergangenen Jahr soll die Veranstaltung in diesem Jahr auf beide Reithallen ausgeweitet werden. Dann können Verkäufer und Schnäppchenjäger auf 1.500 Quadratmetern in den wettergeschützten Reithallen des Vereins handeln. Angeboten werden kann alles für Pferde- und Hundefreunde. Standplätze mit eigenen Tischen oder Leih-Tischen können ab sofort reserviert werden.

Kulturforum Kriftel: Dreimal Kindertheater im Frühjahr
„FERRIs wunderbare Unterwasserwelt“ – so heißt das Mitmach-Musik-Kindertheaterstück für Menschen ab 4 Jahren, das auf Einladung des Kulturforums Kriftel am Donnerstag, 1. Februar, um 15.30 Uhr, im Krifteler Rat- und Bürgerhaus zu sehen ist.

Glasfaser für die Gewerbegebiete in Kelkheim und Kriftel
Im Gewerbegebiet Benzstraße der Stadt Kelkheim und im Gewerbegebiet Beyerbachstraße der Gemeinde Kriftel haben die fast 330 Unternehmen die Chance, sich kostenfrei ans Gigabit-Hochgeschwindigkeitsnetz der Telekom anschließen zu lassen. Wenn sich bis zum 2. März rund 30 Prozent der dort ansässigen Firmen für einen Glasfaseranschluss der Telekom entscheiden, wird das Gewerbegebiet noch in diesem Jahr ausgebaut.

Eintrittskarten für den närrischen Kreppelkaffee
HATTERSHEIM. Traditionell zur Fastnachtszeit lädt die Stadt Hattersheim alle Hattersheimer Seniorinnen und Senioren ab dem 69. Lebensjahr zum „Närrischen Kreppelkaffee“ in alle drei Stadtteile ein. In Eddersheim und Okriftel finden die Fastnachtsveranstaltungen unverändert statt.

Das Programm des Familienzentrums liegt aus!
KRIFTEL. Das neue Programm des Familienzentrums Kriftel mit Veranstaltungsangeboten für das zweite Halbjahr 2016 liegt jetzt in gedruckter Form an vielen Stellen in der Gemeinde aus, unter anderem im Rat- und Bürgerhaus, in den Kirchgemeinden und im Freizeithaus.
„Auch alle Kitas und die Lindenschule haben das Programm bekommen“, so Lydia Rauh von der mobilen Beratung Kriftel, die die Angebote des Familienzentrums koordiniert. Und es ist natürlich auf der Webseite des Familienzentrums eingestellt – unter www.familienzentrum-kriftel.de

Kreis-VdK Neujahrsempfang 2018 in Kriftel
Mit der Teilnahme und Ansprache des Landesverbandsvorsitzenden Hessen-Thüringen, Paul Weimann, gewann der Neujahrsempfang 2018 des VdK-Kreisverbandes am 13. Januar im Krifteler Rathaus programmatische Weite. Etwa 40 geladene Mitglieder aus dem MTK waren gekommen und lauschten aufmerksam.

Bürgermeisterwahl in Kriftel
8.723 Wahlberechtigte (Stand 4. Januar 2018) sind am Sonntag, 4. März 2018, aufgerufen, den Krifteler Bürgermeister für die nächsten sechs Jahre zu wählen. Nach Verstreichen der Anmeldefrist hat der Gemeindewahlausschuss in seiner öffentlichen Sitzung am 5. Januar zwei Wahlvorschläge für die Direktwahl des Bürgermeisters zugelassen: Es bewerben sich Christian Seitz (CDU) und Philipp Moritz (SPD).