Das komplette Langprogramm kann auch im Internet unter www.shaikh-eschborn.de nachgelesen werden. Eingeladen hatte Shaikh zu einem Grillfest auf dem Platz an der Linde in Niederhöchstadt. Adnan Shaikh: „Ich freue mich sehr über den äußerst großen Zuspruch, 150 Gäste an einem Freitagnachmittag um 17 Uhr – das ist eine tolle Unterstützung aus der Bürgerschaft! Die Stimmung und die Rückmeldungen waren sehr gut und machen mir zusätzlichen Mut für die kommenden Wochen.
„Ich habe in den vergangenen Tagen die ersten Haustürbesuche gestartet und freue mich bereits auf die kommenden Begegnungen. Einige Bürgerinnen und Bürger haben bei meinen zahlreichen Terminen der letzten Tage spontan angeboten, mich aktiv zu unterstützen, z. B. indem sie Wahlplakate an ihrem Gartentor anbringen, mich zu privaten Straßenfesten einladen und vieles mehr. Auch zukünftig nehme ich gerne weitere Einladungen wahr. Der Zuspruch auf Facebook und vor allem von jungen Wählerinnen und Wählern auf Instagram macht mich zuversichtlich: Eschborn hat Lust auf einen Neustart!“ Bereits am Freitagvormittag hatte Shaikh sein Wahlprogramm vor den Medien vorgestellt. Er dankte im Rahmen der Pressekonferenz neben seiner eigenen Partei, mit Wolfram Schuster als Wahlkampfleiter an der Spitze und der Unterstützung aus der Jungen Union bei der Erstellung des Wahlprogrammes, im Besonderen den Unterstützern aus Bündnis 90/Die Grünen und SPD, die sich mit viel Verve in den Wahlkampf einbringen.Adnan Shaikh: „Als CDU-Bürgermeisterkandidat danke ich Grünen und SPD, dass sie mit eigenen Wahlplakaten zu meiner Wahl am 20. Oktober aufrufen. Jede Unterstützung hilft uns, dass der Neustart für Eschborn wahr wird!“