Weinprobe für den guten Zweck

Der Niederhöchstädter Udo Gauf, u. a. Vorsitzender des Obst- und Gartenbauvereins, lud bereits im vergangenen Jahr Familie, Freunde und Bekannte zu einer Weinprobe in seinen Hof in der Hauptstraße ein. Für einen kleinen finanziellen Beitrag konnten verschiedene Weine des Weinguts Stefan Molitor (Hattenheim) verköstigt werden. Der Winzer forderte am Ende der Verkostung, lediglich die Kosten des Abends zu tragen. Schnell kam daher die Idee auf, die Differenzsumme für einen guten Zweck zu spenden.

Bürgermeisterwahl am 20. Oktober 2019
Information zum Versand der Wahlbenachrichtigungen

Ab sofort können Briefwahlunterlagen für die Wahl des Bürgermeisters ausgestellt werden. Die Wahlbenachrichtigungsbriefe gehen den Haushalten per Post zu. Bis zum 28. September müssen sie in den Briefkästen der Wähler sein.

Das Eschenfest wird auch im nächsten Jahr gefeiert!

Ein großer Erfolg für die Eschborner CDU-Fraktion und alle Vereine: Das große Eschborner Traditionsfest, das Eschenfest, bleibt erhalten und wird auch im kommenden Jahr stattfinden. Mit diesem Änderungsantrag zum Rahmenkonzept 1250-Jubiläums-Feierlichkeiten konnte sich die CDU-Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung am 7. Februar durchsetzen. Ursprünglich war vorgesehen, das Eschenfest 2020 ausfallen zu lassen und durch ein sog. „Bürgerfest“ mit fremden Schaustellern an einem anderen Datum zu ersetzen.

Ein weiteres Fest der kulturellen Vielfalt in Eschborn

Im letzten Jahr fand das erste Fest des Ausländerbeirates der Stadt Eschborn auf dem Rathausplatz statt. In diesem Jahr gab es die Fortsetzung dieser besonderen Veranstaltung.

FWE Bürgerwilli:

Der Bürgerwilli stellt fest:
Es ist Wahlkampf


Wie der Bürgerwilli feststellen muss, ist der Wahlkampf für die Eschborner Bürgermeisterwahl im Oktober bereits in vollem Gang. Plakate hängen im ganzen Ort, und auch die Internetseiten mancher Fraktionen sind voll mit Werbung.

Kreisverkehr in Planung  
Kreisverkehr für Knotenpunkt Niederurseler Allee / Ginnheimer Straße / Odenwaldstraße  

Die Baumaßnahmen – insbesondere die beiden vor zwei Jahren eingeweihten Kreisel Hauptstraße/ Sossenheimer Straße/ Götzenstraße sowie Sossenheimer Straße/ Berliner Straße/ Hamburger Straße – sorgen für eine deutlich spürbare Verbesserung der Verkehrssituation.

Mentor/innen gesucht

Als Antwort auf Pisa gründeten engagierte Bürger/innen 2003 den gemeinnützigen und eingetragenen Verein „Mentor – Die Leselernhelfer e.V.“

Planungsvereinbarung für barrierefreien Ausbau des Bahnhofs Eschborn liegt vor

Die Bahnhöfe in Eschborn und Niederhöchstadt sind dringend sanierungsbedürftig. Für die Stadt Eschborn gestalten sich die Verhandlungen über die notwendigen Maßnahmen schwierig, da nicht die Kommune, sondern die Deutsche Bahn Eigentümerin ist. Doch nun kann der Magistrat Fortschritte vermelden. Der Bahnhof Eschborn-Mitte ist bisher nicht barrierefrei erreichbar – und das obwohl er S-Bahn-Haltepunkt ist.

Vorstellung des Wahlprogrammes
vor 150 Gästen

Vor rund 150 Besucherinnen und Besuchern hat Bürgermeisterkandidat Adnan Shaikh kürzlich sein Wahlprogramm vorgestellt. Das Programm umfasst 13 Kapitel – von Bildung und Senioren über die Digitalisierung, Wirtschaft, Wohnraum, Sicherheit und Verkehr bis hin zu Naturschutz und Heimat.