Apfelweinwettbewerb des
OGV Niederhöchstadt am Weltapfelweintag

ESCHBORN. Am 1. Juni veranstaltet der Obst und Gartenbauverein  (OGV) Niederhöchstadt sein jährliches Scheunenfest, diesmal eingebettet in die Aktivitäten rund um den Weltapfelweintag (3. Juni). Was liegt da näher, als auch die Kür der besten Apfelweine auf diesen Tag zu legen?

Brauchtumsverein an neuer Wirkungsstätte

ESCHBORN. Gegenüber der Verwaltungsstelle in Niederhöchstadt, Hauptstraße 295, hat der Verein von der Stadt Eschborn, dankenswerterweise das kleine Fachwerkhaus „ehemals Töpferei Emde“ zusammen mit den KCN Stecknadeln zur Verfügung gestellt bekommen.

Damen Lionsclub Eschborn-Westerbach: 
Lasst die Beine „bambeln“ auf der Bambelbank!

„Wie in Kindertagen  fühlte ich mich, als ich zum ersten Mal auf einer solchen Bank saß, und der Entspannungseffekt war groß“, berichtete das Clubmitglied und die Initiatorin Christa Christoph.
Schon kam  ihr die Idee „Eine solche Bambelbank gehört auch nach Eschborn!“

Das Eschenfest wird auch im nächsten Jahr gefeiert!

Ein großer Erfolg für die Eschborner CDU-Fraktion und alle Vereine: Das große Eschborner Traditionsfest, das Eschenfest, bleibt erhalten und wird auch im kommenden Jahr stattfinden. Mit diesem Änderungsantrag zum Rahmenkonzept 1250-Jubiläums-Feierlichkeiten konnte sich die CDU-Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung am 7. Februar durchsetzen. Ursprünglich war vorgesehen, das Eschenfest 2020 ausfallen zu lassen und durch ein sog. „Bürgerfest“ mit fremden Schaustellern an einem anderen Datum zu ersetzen.

Eröffnung der Talent Company an der Heinrich-von-Kleist-Schule 

ESCHBORN. Der Übergang zwischen Schule und Beruf funktioniert nicht immer reibungslos. Viele Schüler/innen beenden die Schulzeit und haben keine konkreten Vorstellung, wie es nach der Schule für sie weitergeht. Dem möchte die Strahlemann-Stiftung aus Heppenheim/Südhessen entgegenwirken – und zwar durch frühzeitige und nachhaltige Berufsorientierung.

Gastfamilien für
Jugendliche gesucht 

ESCHBORN. Die gemeinnützige Austauschorganisation Experiment e.V. setzt sich für ein friedliches und geeintes Europa ein: Jungen Menschen bietet sie viele Möglichkeiten, in Europa unterwegs zu sein und die kulturelle Vielfalt auf unserem Kontinent hautnah zu erleben, zum Beispiel bei einem Schüleraustausch oder einem Freiwilligendienst im Ausland.

Holzagentur-Taunus gegründet
Stadt Eschborn
Mit-Gesellschafter

Die Stadt Eschborn ist eine von 19 Gesellschaftern der kürzlich gegründeten Holzagentur-Taunus GmbH, die  eigens zur Vermarktung des Nutzholzes aus den jeweiligen Kommunalwäldern gegründet wurde.

Zehn Jahre Präventionsrat Eschborn
Interessante Aktionen
am Eschenfest

Der Präventionsrat der Stadt Eschborn hat sich anlässlich seines 10-jährigen Jubiläums besondere Aktionen ausgedacht, die er beim Eschenfest am Sonntag, 19. Mai, in der Zeit von 11 bis 16 Uhr, auf dem Rathausplatz präsentiert. 

QR-Codes an weiteren historischen Gebäuden 

ESCHBORN. Die Schmiede Häußer machte vor gut einem Monat den Anfang, nun wurden weitere historische Gebäude in Eschborn mit QR-Codes versehen.

Richtfest für Jugendhaus
und Zweifeld-Halle

Am Montag, dem 29. April 2019, konnte Bürgermeister und Baudezernent Mathias Geiger nach rund einjähriger Bauzeit zahlreiche Gäste zum Richtfest des Jugendhauses und der Zweifeld-Halle an der Heinrich-von-Kleist-Schule begrüßen.

Stadt Eschborn sucht Helfer für die Europawahl

Am Sonntag, 26. Mai, ist Europawahl und alle wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger aus Eschborn sind aufgefordert, ihre Stimme abzugeben. Für die Durchführung bedarf es zur Besetzung der Urnen- und Briefwahllokale der Stadt Eschborn die Unterstützung vieler engagierter und zuverlässiger, ehrenamtlicher Helfer.

tennis westerbach eschborn startet in die neue Tennis-Saison

Kürzlich war es endlich so weit: Mit einem leckeren Brunch starteten die Mitglieder des tennis westerbach eschborn am Sonntag in die neue Saison.

Übergabe von Sponsoringfahrzeug
an die Ev. Andreasgemeinde

ESCHBORN. Kürzlich übergaben Sponsoren feierlich einen Ford Transit Custom an die Ev. Andreasgemeinde in Niederhöchstadt. Der neue Gemeindebus wird fortan in der Senioren- und Demenzarbeit sowie anderen Bereichen der Gemeinde, eingesetzt.

Werben für Europa – Infostände am 18. und 22. Mai