Der Börsenstammtisch vertritt keinerlei kommerzielle Interessen, sondern versteht sich als Alternative zur professionellen Vermögensberatung und ist für Interessierte offen.
Auf den Treffen diskutieren Interessierte mit Experten über Chancen und Risiken einer Geldanlage auf den Aktienmärkten. An diesem Donnerstag, 7. März, stellt Hartmut Jaensch, Autor des Buchs „Börsen-Phasen entschlüsseln“, bereits um 18 Uhr, sein Indikatoren-Modell für zuverlässige Ein- und Ausstiegssignale vor und wird in einer Diskussion sicher auch sagen können, welche gängigen Überlegungen für Kauf- und Verkaufsentscheidungen unbrauchbar sind.
Gäste sind zum Vortrag willkommen und melden sich bitte bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an.