Verhärtete Fronten
Der Magistrat wurde nicht entlastet

ESCHBORN. Vor der neunten Stadtverordnetenversammlung, am 29. Juni fand eine Bürgerfragestunde statt. Gerlinde Ingelfinger verwies auf ihren 2014 gestellten Antrag zur Straßenräumung, der eine andere Regelung vorschlug. „Gerechtigkeit fängt im Kleinen an“, bemerkte sie.    

Sommer 1987 
Zuschauerrekord beim Gastspiel des FC Schalke 04 im Limesstadion
SCHWALBACH. Der Zuschauerrekord von 4 500 Besuchern  (so „Bild Frankfurt“ im Juli 1987) wird künftig im Limestadion in  Schwalbach nach heutiger Einschätzung weder erreicht, noch übertroffen werden.

Provenienz-Forschung im Liebieghaus:
„Eindeutig bis zweifelhaft“
FRANKFURT. „Allein im Jahr 1938 wurden vom Liebieghaus 327 Werke erworben, davon 293 aus den privaten jüdischen Sammlungen von Weinberg und von Goldschmith-Rothschild“, sagte Philipp Demandt, Direktor der Skulpturensammlung.

Provenienz-Forschung im Liebieghaus:
„Eindeutig bis zweifelhaft“
FRANKFURT. „Allein im Jahr 1938 wurden vom Liebieghaus 327 Werke erworben, davon 293 aus den privaten jüdischen Sammlungen von Weinberg und von Goldschmith-Rothschild“, sagte Philipp Demandt, Direktor der Skulpturensammlung.

Erster Spatenstich für das Ärztehaus am Krankenhaus Bad Soden
Im Sommer nächsten Jahres soll es fertig sein. Kürzlich leisteten Landrat, Bürgermeister, Hautmediziner und Klinikgeschäftsführer beim ersten Spatenstich für das neue Ärztehaus am Krankenhaus  ihren Beitrag zum Erdaushub.

Hans Georg Mies Förderpreisverleihung
BAD SODEN. Die Teilnahme an einer Deutschen Meisterschaft ist für jeden Sportler etwas ganz Besonderes. Und gleich zwei Jugendteams der TG Bad Soden erfüllten sich in diesem Jahr diesen Traum, sich mit den besten Teams Deutschlands messen zu dürfen und wurden dafür mit dem Hans Georg Mies Förderpreis des Vereins ausgezeichnet.

Hofheimer Story in neuem Band  Von Marco Moreno
HOFHEIM. Der Waldemser Autor Marco Moreno hat in seinem jetzt neu erschienenen Band „Wunder hinter Wolken“ auch Hofheim als einen Handlungsort gewählt.

Bunt gestaltete Mülltonnen für den KreisStadtSommer
HOFHEIM. Triste Mülltonnen zu einem echten Hingucker machen – das war die Aufgabe für 16 Mädchen beim Projekt „Kunst auf Mülltonnen“ der Hofheimer Jugendarbeit. Die Tonnen kamen beim KreisStadtSommer-Eröffnungfest entlang der Elisabethenstraße zum Einsatz und ermutigten die Besucher, ihren Müll zu entsorgen.

Gesundheit und Medizin

PET – Positronen-Emissions-Tomographie

Weitere Informationen
Die multiparametrische Magnetresonanztomographie(mpMRT)

Die multiparametrische Magnetresonanztomographie(mpMRT)

Weitere Informationen
Protonentherapie - Mitten ins Ziel

Protonentherapie - Mitten ins Ziel

Weitere Informationen
Protonentherapie, eine erprobte Therapieform im Kampf gegen Krebs

Protonentherapie, eine erprobte Therapieform im Kampf gegen Krebs

Weitere Informationen

    MTK Kreis